Physioteam Würzburg
 

Krankengymnastik Informationen zu unseren Kursen

BeckenbodengymnastikBeckenbodengymnastik

4 -7 Millionen Menschen in Deutschland sind betroffen, aber...

„...über den ungewollten Verlust von Harn, Wind oder Stuhl spricht man nicht!
Dieses gesellschaftliche Tabu verdeckt die tatsächliche Zahl der Betroffenen und verhindert notwendiges Wissen über Kontinenz und Inkontinenz. Die Hoffnung, Inkontinenz würde sich von selber bessern, ist trügerisch. Ohne Therapie verschlechtert sich eine labile Kontinenz. Erst das offene Gespräch mit Ihrem Arzt oder einer fachlich spezialisierten Physiotherapeutin macht eine individuelle Therapie möglich.

(Quelle: Tanzberger/Orthofer)

Kursinhalte:

  • Sie erweitern Ihre Kenntnisse über den Beckenboden und kommen zu einem besseren Verständnis der funktionellen Zusammenhänge.
  • Sie lernen durch intensives Training Ihren Beckenboden zu spüren, zu kräftigen und auch zu entspannen.
  • Mittels gezielter Übungen können Sie aktiv zur ursächlichen Bekämpfung der Harninkontinenz beitragen.
  • Das natürliche Zusammenspiel der Bauch- Rücken- und Beckenbodenmuskulatur wird wieder angebahnt und die Verschlußfunktion für die Sphinkter von Blase und Darm verbessert.
  • Sie entdecken ungünstiges Alltagsverhalten und erlernen dafür beckenboden- und rückenschonende Bewegungsabläufe.

Kursleitung: Susanne v.d. Steinen
Kursdauer: 6 x 75 min
Kurskosten: 90 Euro

Information: PHYSIOteam WÜRZBURG,
Tel. 0931 / 661967

 

NEUER KURS:

Termine: aktuelle Kurse bitte telefonisch erfragen,
Kursort: PHYSIOteam WÜRZBURG, Moskauer Ring 2, Würzburg
Zeit: Mittwochs, 19:00 - 20:15 Uhr

 
Cornelia Smith Stefanie Meier Susanne Weisenberger